"Zukunftsmodell: Deutsch-Chinesischer Austausch"

Grundstein für weitere Kooperationen ist gelegt

Erstellt von Tanja Sitzer |

Heidelberg, 22. Oktober 2018 – Die Sino German Hi-Tech Park GmbH & Co.KG (SGHTP) hat zur offiziellen Gründungszeremonie der „Sino German Business Federation“ geladen. 150 Vertreter aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Bildung aus der Region aber auch überregional folgten der Einladung.

Gründung der Sino German Business Federation

Feierlich wurde es am Abend bei der Gründungszeremonie der Sino German Business Federation. Prof. Dr. Sompo Chou, CEO des SGHTP und Chairmen der Sino German Business Federation, überreichte Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner und Nobelpreisträger Prof. Dr. Harald zur Hausen die Ehrenmitgliedschaft.

Prof. Dr. Rüdiger von Rosen, Präsident Frankfurter Gesellschaft für Handel, Industrie und Wissenschaft und Gründungsmitglied der Sino-German Business Federation, eröffnete den Abend. Mit der Sino German Business Federation wurde ein professioneller Rahmen für das Engagement und den Enthusiasmus für die deutsch-chinesischen Zusammenarbeit von Prof. Dr. Sompo Chou gefunden.“ Die bestehende Brücke zwischen China und Deutschland solle durch die Business Federation in Wissenschaft, Wirtschaft, Politik, Kultur und Bildung ausgebaut werden. Ziel für sei es unter dem Dach der Sino German Business Federation gemeinsame Projekte ins Leben zu rufen und einen Austausch in allen Bereichen zu fördern – und das ohne wirtschaftliches Interesse.

Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner hob in seiner Begrüßungsrede die vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen der Stadt Heidelberg und SGHTP-Gründer Prof. Dr. Sompo Chou hervor – die die Basis für die erfolgreiche Arbeit der Sino German Business Federation ist. „Der Samen wurde gesät und ist zu einem kleinen Pflänzchen gewachsen - nun muss es zu einem starken Baum der Freundschaft und Partnerschaft heranwachsen.“

Nobelpreisträger Prof. Dr. Harald zur Hausen hielt im Rahmen der Veranstaltung einen Vortrag zu seinem Lebenswerk: der Ursachenforschung von Krebs – im speziellen Gebärmutterkrebs. Harald zur Hausen wurde 2008 mit dem Nobelpreis für Medizin ausgezeichnet. Seine Forschung hat es ermöglicht, einen Impfstoff gegen eine der häufigsten Krebserkrankung bei Frauen zu entwickeln. „Ursachenforschung ist Grundlagenforschung“, betonte zur Hausen. Daher widmete er seine Arbeit verstärkt der Tatsache, die Vorstufen zu verhindern und mögliche Vorbeugemaßnahmen zu identifizieren.

Als erstes Gründungsmitglied der Business Federation zeigte Prof. Dr. Matthias Hentze, Direktor des Europäischen Laboratoriums für Molekularbiologie (EMBL) und Professor für Molekulare Medizin an der Universität Heidelberg, aus wissenschaftlicher Sicht die Potenziale einer deutsch-chinesischen Zusammenarbeit und lud alle anwesenden Gäste zugleich zu einer Mitgliedschaft ein. Der Abend fand seinen Ausklang bei einer traditionellen chinesischen Darbietung der Peking Oper in farbenfrohen Kostümen.

Sino German Hi-Tech Park
Mit dem Sino German Hi-Tech Park entsteht in Heidelberg eine einzigartige Innovations- und Wissenschaftsplattform. Als erster deutsch-chinesischer Technologiepark in den Bereichen Smart Factory, IT, Artifizielle Intelligenz, E-Mobility und Life Sciences wird der Hi-Tech Park internationale Unternehmen sowie Forschungs- und Entwicklungszentren umfassen. Betreiber und Investor ist die Sino German Hi-Tech Park GmbH & CO. KG mit Sitz in Heidelberg, die im Jahr 2016 gegründet wurde. Sie ist Schnittstelle zwischen Deutschland und China und bietet deutschen Unternehmern verschiedene Plattformen für bilaterale Kooperationen an. Entwickelt wird der Hi-Tech Park auf der Grundlage der Deutsch-Chinesischen Innovationspartnerschaft.

Abdruck honorarfrei – die Verwendung der Fotos ist frei für journalistische Zwecke zur Berichterstattung im Zusammenhang mit dem Inhalt der Pressemitteilung bei Nennung der Quelle. Bitte schicken Sie uns ein Belegexemplar.

Zurück
 

Kontakt


 

Digitale Pressemappe

Basisinformationen für Journalisten zum Download

 

Neueste Beiträge

Chengdu Hi-Tech Zone plant Ansiedlung im Sino German Hi-Tech Park

Heidelberg, den 23. Mai 2019 – Der Parteisekretär der Chengdu Hi-Tech Zone, Herr Cunhao Fang, und seine hochrangige Delegation werden am 23.05. in Heidelberg erwartet, wo Sie mit Prof. Sompo Chou, Gründer des Sino German Hi-Tech Parks, über die...

Lesen Sie mehr

Deutsch-chinesischer Hi-Tech-Dialog – intelligente Technologie und Konzepte

Heidelberg, den 04. April 2019 – Begegnungen, Austausch, Expertenwissen und aktuelle Entwicklungen standen im Mittelpunkt der „China Week Heidelberg 2019“ des Sino German Hi-Tech Parks. Zahlreiche Gäste aus China und Deutschland folgten der Einladung...

Lesen Sie mehr

1. Sino German Life Science Forum in Heidelberg

Heidelberg, den 08. April 2019 - Das 1. Sino-German Life Science-Forum zum Thema „BioTech & TCM 2.0“ begeisterte seine knapp 300 Besucher. Hochkarätige Experten informierten das anwesende Fachpublikum und die vielen Ehrengäste beider Länder über...

Lesen Sie mehr

"Deutsch-Chinesischer Industriepark Shenyang mit Potenzial"

München, 19. München 2019 – Am Dienstagabend fand in München erstmalig die Automotive Supplier Conference Shenyang im Haus der Bayerischen Wirtschaft statt. Organisiert wurde die Veranstaltung in Zusammenarbeit zwischen dem Sino German Hi-Tech Park...

Lesen Sie mehr

"Eröffnung eines weiteren Offshore Innovation Centers"

Heidelberg, 22. November 2018 – Feierlich wurde im TechTower ein Kooperationsvertrag zwischen Guangzhou Development District und dem Sino German Hi-Tech Park (SGHTP) unterzeichnet, der den Aufbau gegenseitiger Offshore Centers und Kooperationen in...

Lesen Sie mehr
 

Tanja Sitzer

Marketing Director

Sino German Hi-Tech Park
Holding GmbH & Co. KG
TechTower, Forum 7
D-69126 Heidelberg, Germany 

Tel.: +49 (6221) 895306-235
tanja.sitzer@noSpamsg-hitech-park.noSpamcom